• Jobbörse
  • Karriere bei iperdi
502 aktuelle Jobs online!

Über iperdi

Aktuelles

  • 20.11.15 - Mit Konzentration ins Ziel - Führungskräftetraining bei iperdi

    Ein Ziel fokussieren, damit kennen sich unsere geschäftsführenden iperdi Gesellschafter aus. Ein perfektes Training hierfür ist das Bogenschießen. Nicht nur, dass allen Kolleg(inn)en schnell deutlich wurde, dass hier sowohl höchste Konzentration als auch Kondition gefragt war. Das Bogentraining ist auch dazu geeignet, eigene Fehlschüsse rasch zu analysieren und nötige Verbesserungen sofort umzusetzen.

    Am Ende zeigten sich die Damen als die treffsichereren Schützen. Eine tolle Erfahrung war dieses Event aber für jeden Teilnehmer.

    Hier sind einige Impressionen zusammengefasst.

    Bogenschiessen

  • 02.11.15 - Aktuelle Facebook-News online

    Es gibt wieder spannende Berichte von iperdi Mitarbeitern und Kollegen – gesammelt in unserer iperdi Facebook-News. Viel Spaß beim Lesen!

    Link zur iperdi Facebook News>

  • 13.10.15 - Interview des VBG-Magazins mit Matthias Brohm, geschäftsführender Gesellschafter von iperdi

    Arbeitssicherheit und –schutz werden bei iperdi groß geschrieben und durch fortlaufende Schulungen der internen Kollegen sicher gestellt. Das hat auch die Verwaltungsberufsgenossenschaft VBG erkannt und iperdi bzw. Matthias Brohm (geschäftsführender Gesellschafter) zu diesem Thema auf dem aktuellen Magazincover platziert und interviewt. Den ganzen Artikel finden Sie unter: Link

  • 22.09.15 - Expansion von iperdi med setzt sich 2015 fort

    iperdi med expandiert auch 2015 weiter. Die Spezialisten für medizinische Pflegeservices eröffnen über ihre Tochter professional med die neue Filiale Buchholz in der Nordheide.
    Spezialisiert auf alle Pflegebereiche engagieren sich die beiden Personaldisponentinnen Larissa Zies und Franziska Dittmer stark und haben konkrete Pläne: „Bis zum Jahresende werden mehr als 30 geschulte und topmotivierte Mitarbeiter den in der Region ansässigen Unternehmen und Einrichtungen bei personellen Engpässen tatkräftig zur Seite stehen können.“

    Dabei legen die Kolleginnen großen Wert auf ein sehr angenehmes Arbeitsklima, beste Integration in bestehende Teams, große Motivation (z.B. über das iperdi Bonussystem) und die Unterstützung beim beruflichem Wiedereinstieg. Wir wünschen den beiden sympathischen Damen viel Erfolg!

Seite: 123456789101112131415161718192021222324252627