Fakten

  • Hauptverwaltung Süd in Weinheim, Holding Nord in Ahrensburg
  • 60 Niederlassungen, weitere Neugründungen in 2017 ff.
  • Über 2.500 Kunden und 3.500 Mitarbeiter
  • 113,6 Mio. € (2016), 110,4 Mio. € Umsatz (2015), 103,6 Mio. € Umsatz (2014)
  • Anwendung der iGZ-DGB-Tarifverträge
  • Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ)
  • Mehrfach ausgezeichnet von FOCUS SPEZIAL und LÜNENDONK®:
    ›iperdi gehört zu den TOP-Personaldienstleistern in Deutschland‹
  • Zertifizierungen an vielen Standorten nach DIN EN ISO 9001 und SCP



Historie


2009
Gründung von iperdi Deutschland durch Roland Brohm
Herr Brohm ist seit 1989 in der Branche tätig, war lange im Präsidium eines Branchenarbeitgeberverbandes
und im Vorstand der Bundesvereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände [BDA].

2010
  • Eröffnung vieler Standorte und spezialisierter Unternehmensbereiche wie iperdi Montage.
  • Abschluss der Zertifizierungen nach DIN EN IS 9001 (Offenbach) und SCP (Bremen).

2011 – heute
  • iperdi stößt in die TOP 25 Personaldienstleister Deutschlands vor.
  • Stärkung der Spezialistenbereiche iperdi Montage und iperdi med.
  • Abschluss weiterer Zertifizierungen in den Regionen B, D und E.
  • Ausbau des Niederlassungsnetzwerks: Standortzahl steigt auf 60.

2014-2016
Auszeichnung von iperdi als ›Top Personaldienstleister‹ durch Focus Spezial.